13. Treffen des Netzwerks Klimajournalismus Dtl. am 04.08.22

Am Donnerstag, 4. August findet um 18 Uhr das nächste Netzwerktreffen statt. Wir beschäftigen uns mit der Frage, wie man Zielgruppen erreicht, die sich bisher nicht vorrangig für die Klimakrise interessieren. 

Eingeladen haben wir dafür Lea Dohm, sie ist Mitgründerin der Psychologists for Future, Mitautorin des diese Woche erschienen Buchs “Klimagefühle” und Mitherausgeberin eines Sammelbandes zur Psychologie der Klimakrise. Darin hat sie unter anderem mit Sara Schurmann zusammen einen Beitrag über die journalistische Herausforderung der Klimakrise geschrieben und wie sich die mediale Abbildung psychologisch auswirkt.  Der Text ist auch auf Übermedien erschienen.

Außerdem begrüßen wir Heinrich Strößenreuther. Er hat im Klimabereich schon so viele Initiativen gegründet, dass wir hier gar nicht alle auflisten können, zuletzt 2021 die KlimaUnion. Damit will er helfen, die Klimapolitik in CDU und CSU voranzubringen. Strößenreuther war außerdem Initiator des Volksentscheids Fahrrads in Berlin und schob 2019 die Initiative GermanZero an.

Der Zoom-Link wird am Tag der Veranstaltung über den Newsletter versendet. Anmeldung dazu hier entlang. Bitte beachten: Das Treffen richtet sich ausschließlich an Journalist*innen (auch in der Ausbildung).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Netzwerk Klimajournalismus Dtl. 2022 - Impressum